Homosexuelle Paare

Drucken E-Mail

 

homo pärchen

 Homosexuelle Paare

 

In der Paartherapie homosexueller Paare stellen sich häufig diese Fragen:

·  Wie gehen wir mit unserer Homosexualität um, und inwieweit wirken sich unbewusste Konflikte hinsichtlich der Homosexualität - auf unsere Beziehung aus?

·   Wie gehen wir mit Ablehnung innerhalb der Familie und des Freundeskreises um?

·   Wie können wir in Konfliktsituationen konstruktiver kommunizieren und nach Lösungen suchen?

·   Welche Bedeutung hat Sexualität für unsere Beziehung? Wollen wir eine monogame oder eine sogenannte “offene“ Beziehung führen?

·    Wie gehen wir mit einer möglichen HIV-Infektion um? 

 

Ihr Paartherapeut trifft keine Entscheidungen für Sie. Aber er kann Sie darin unterstützen,

ihre Partnerschaft - ihre Liebe - auf einen neuen Kurs zu bringen, unabhängig von der Richtung.

 

Dies ist ein erfahrungsbedingter Ausschnitt möglicher Motivationen, eine Paartherapie machen zu wollen. Eine Paartherapie scheint immer dann sinnvoll wenn beide Partner ein gewisses Maß an Motivation mitbringen und bereit sind, bisherige Positionen sich selbst und dem Anderen gegenüber zu verlassen, um nach neuen Sichtweisen Ausschau zu halten.